Was stelle ich bereit?

-Software und Hardware Projekte
-Fehler Behebungen diverser Art

Passwörter aus Browsern auslesen

Opera

Versionsüberprüfung

Überprüfen Sie zuerst, welche Version Sie von Opera besitzen. Bei veralteten oder auch neueren Version (genutzte Version: 39.0.2256.71) können die folgenden Instruktionen nicht übereinstimmen. Neuentwicklungen führen zu Veränderungen im Erscheinungsbild des Browsers.

  • Öffnen Sie den Browser.
  • Oben links sehen Sie den Button ‚Menü‘.
  • Nach Klick auf ‚Menü‘ fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Klicken Sie auf ‚Über Opera‘.
  • Im Feld unter Verbindungsinformation sieht man die aktuelle Version, die sich auf Ihrem Rechner befindet.

 

Passwörter auslesen mit Opera

  • Öffnen Sie den Browser, falls er nicht schon geöffnet ist.
  • Gehen Sie oben links auf die Schaltfläche ‚Menü‘ und klicken Sie es an.
  • Nach Klick auf ‚Menü‘ fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Drücken Sie ‚Einstellungen‘, alternativ geht das auch über die Tastenkombination ‚Alt + P‘.
  • Man erkennt auf der rechten Seite eine Kolumne die ‚Einstellungen‘ lautet. Dort klicke auf ‚Datenschutz & Sicherheit‘.
  • Der rechte Bereich sollte sich nun verändert haben. In diesem findet man unter der Rubrik ‚Passwörter‘ den Button ‚Gesicherte Passwörter verwalten‘.
  • Man sollte dann die gewünschten Daten auslesen können, nach Klick auf diesen Button.

Safari

Versionsüberprüfung

Überprüfen Sie zuerst, welche Version Sie von Safari besitzen. Bei veralteten oder auch neueren Version (genutzte Version: 5.1.7 (7534.57.2)) können die folgenden Instruktionen nicht übereinstimmen. Neuentwicklungen führen zu Veränderungen im Erscheinungsbild des Browsers.

  • Öffnen Sie den Browser.
  • Oben rechts sehen Sie den Button, der wie ein Zahnrad aussieht.
  • Nach Klick auf das Zahnrad fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Klicken Sie auf den letzten Punkt ‚Über Safari‘.
  • Dort sollte die installierte Version von Safari stehen.

 

Passwörter auslesen mit Safari

  • Öffnen Sie den Browser.
  • Oben rechts sehen Sie den Button, der wie ein Zahnrad aussieht.
  • Nach Klick auf das Zahnrad fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Drücken Sie ‚Einstellungen‘, alternativ geht auch die Tastenkombination ‚STRG + ,‘.
  • Im erscheinenden Fenster gehen Sie auf den Reiter ‚Autom. Ausfüllen‘.
  • Sie klicken dann auf den Button der sich hinter ‚Benutzername und Kennwörter‘ befindet.
  • Im neuen Fenster sind die gewünschten Daten.

Mozilla Firefox

Versionsüberprüfung

Überprüfen Sie zuerst, welche Version Sie von Mozilla Firefox besitzen. Bei veralteten oder auch neueren Version (genutzte Version: 53.0.2785.113) können die folgenden Instruktionen nicht übereinstimmen. Neuentwicklungen führen zu Veränderungen im Erscheinungsbild des Browsers.

  • Öffnen Sie den Browser.
  • Oben rechts sehen Sie einen Button, der drei waagerechte Striche anzeigt.
  • Nach Klick auf das Symbol fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Klicken Sie auf das Fragezeichensymbol unten im Menüfensterreiter
  • Anschließend auf ‚Über Firefox‘.

 

Passwörter auslesen mit Mozilla Firefox

  • Öffnen Sie den Browser.
  • Oben rechts sehen Sie einen Button, der  drei waagerechte Striche anzeigt.
  • Nach Klick auf das Symbol fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Klicken Sie dann auf ‚Einstellungen‘.
  • Im Browser ändert sich das Erscheinungsbild. Sie können auf der linken Seite eine Leiste sehen in der Sie ‚Sicherheit‘ anwählen.
  • Auf der rechten Bildseite sehen Sie erneut ein neues Optionsbild.
  • Orientieren Sie sich an die Unterschrift ‚Zugangsdaten‘.
  • Klicken Sie auf ‚Gespeicherte Zugangsdaten…‘.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Passwörtern.

Google Chrome

Versionsüberprüfung

Überprüfen Sie zuerst, welche Version Sie von Safari besitzen. Bei veralteten oder auch neueren Version (genutzte Version: 48.0.2) können die folgenden Instruktionen nicht übereinstimmen. Neuentwicklungen führen zu Veränderungen im Erscheinungsbild des Browsers.

  • Öffnen Sie den Browser.
  • Oben rechts sehen Sie einen Button, der drei übereinander stehende Punkte anzeigt.
  • Nach Klick auf das Symbol fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Klicke auf ‚Hilfe‘.
  • Anschließend auf ‚Über Google Chrome‘.

 

Passwörter auslesen mit Google Chrome

  • Öffnen Sie den Browser.
  • Oben rechts sehen Sie einen Button, der drei übereinander stehende Punkte anzeigt.
  • Nach Klick auf das Symbol fährt sich ein Menüfenster aus.
  • Klicken Sie dann auf ‚Einstellungen‘.
  • Im Browser ändert sich das Erscheinungsbild. Scrollen Sie im rechten Bereich runter bis Sie ‚Erweiterte Einstellungen‘ anzeigen lassen können.
  • Scrollen Sie erneut runter bis Sie die Überschrift ‚Passwörter und Formulare‘ sehen.
  • In dieser Rubrik sehen Sie einen Button mit ‚Passwörter verwalten‘.

Comments

comments